Zum ersten Mal fand mit freundlicher Unterstützung der AOK Niedersachsen der AOK Cup in Schwarme statt. Der Einladung des TSV Schwarme folgten fünf Mannschaften. Mit dem TSV Thedinghausen (Bezirksliga Lüneburg), dem MTV Riede (1.KK Verden) und dem TSV Blender (1.KK Verden) folgten drei Vereine aus dem Nachbarkreis Verden der Einladung. Das Teilnehmerfeld wurde vervollständigt durch den TSV Weyhe-Lahausen (Kreisliga Diepholz), dem TSV Süstedt (1.KK Diepholz) und natürlich dem Gastgeber dem TSV Schwarme (1.KK Diepholz).
Zunächst spielte man am Dienstag, Donnerstag und Freitag die Gruppenspiele bevor es am Samstag Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein in die Spiele um Platz 3 und dem Finale ging. Das Spiel um Platz 3 bestritten der TSV Thedinghausen gegen den Gastgeber den TSV Schwarme. Dieses Spiel konnte der Bezirksligist mit 4:2 für sich entscheiden. Im Finale spielten dann die beiden dominierenden Mannschaften der jeweiligen Gruppen gegeneinander. In der Gruppenphase konnten sich sowohl der TSV Weyhe-Lahausen, wie auch der TSV Süstedt  verlustpunktfrei durchsetzen, so dass man ein interessantes Spiel erwarten konnte. Leider trat der TSV Süstedt am Samstag stark ersatzgeschwächt an, so konnte sich der TSV Weyhe Lahausen mit einem 2:0 durchsetzen.

Ein paar Bilder vom Spiel um Platz 3 unter anderem mit unseren Neuzugängen.

2021 07 17 AOK Cup Juli Henk Lukas

 

2021 07 17 AOK Cup Sasch ud Thomas

 

2021 07 17 AOK Cup Timo

 

2021 07 17 AOK Cup Thorben

 

2021 07 17 AOK Cup Pippo

 

2021 07 17 AOK Cup Timon

 

2021 07 17 AOK Cup Adrian

Fussballersatz

DSC 1434

Ein Foto mit allen Teilnehmern

 

Am 08.02.2020 wurde der Cup für die angemeldeten Hobbymannschaften von 13:00 – ca. 19:00 Uhr ausgetragen. Die Vorbereitungen wurden bereits einige Wochen zuvor getroffen und hier gilt gleich unser erster Dank an die Eltern der G- und F-Jugend. Ohne eure Unterstützung hätten wir das Turnier nicht in dieser Form austragen können!

 DSC 1403

Pavlina Berg und Izden Schäfer am Verkaufsstand

 

 

Auf den ersten Cup im Frühjahr 2019 sollte also erfolgreich angeschlossen werden. Während im letzten Jahr die Teams noch gemischt wurden, konnten sich in diesem Jahr Hobbymannschaften eigenständig anmelden. Am Ende hatten wir sieben Teams (1.FC Achillessehne, Dienstags-Truppe, PS Laser, Team EVDS, AllStars, Wolters & Friends und die Papa's der G-Jugend) auf dem Zettel, für die es galt einen spannenden Turnierverlauf zu organisieren. Gegen 13:00 Uhr waren alle Vorbereitungen getroffen, sodass das Turnier nach der Begrüßung und den Mannschaftsfotos gestartet werden konnte.

 DSC 1427

Jochen Schäfer, Niklas Clasen und ein paar Kids der G- und F-Jugend eröffnen mit der Begrüßung das Turnier.

 

Nach den ersten erfolgreich bestrittenen Duellen gab es das erste Einlagespiel unserer G-Jugend U7 gegen die Kids aus der Nachbarschaft vom TSV Martfeld. An dieser Stelle herzlichen Dank, dass ihr unserer Einladung gefolgt seid.

 DSC 1685

 

Weiter spannende, teilweise hitzige Spiele und überraschende Ergebnisse prägten den Turnierverlauf.

 DSC 1502DSC 1535

 DSC 1558DSC 1614

 

Wie es der Spielplan so wollte, sollte im letzten Spiel des Turniers eine Entscheidung über den Sieger getroffen werden. Auf diesem Wege gratulieren wir dem Team EVDS zum Sieg.

 DSC 1715

Das Siegerteam EVDS

 

In 21 Partien wurden 90 Tore geschossen. Vor dem Turnier wurde angekündigt, dass pro geschossenes Tor 2€ an den guten Zweck gespendet werden. Hierzu folgt in Kürze ein gesonderter Bericht.

 

Die Kids der G- und F-Jugend überreichten bei der Siegerehrung Medaillen, Urkunden und Gutscheine:

 

DSC 1700

DSC 1702

Unter dem Strich war es in unseren Augen eine gelungene Veranstaltung, die allen viel Spaß und Freude bereitete. Wir werden mit Sicherheit auch im nächsten Jahr daran anknüpfen!

 

Wir danken unseren Sponsoren:

 ps lScreenshot 20200219 073210 WhatsAppNP Markt logom8

 

Weiter Bilder könnt ihr unter folgendem Link aufrufen:

 

https://photos.app.goo.gl/UuhGNCUnfobPKbd76

Danke an Lucy Clasen für die Bilder !

 

 

Am Samstag, den 23.11.19 ging es für unser eSports- Team ( Marcel, Chris, Finn und Lasse ) zur 1. NFV Kreis Diepholz eFootball Kreismeisterschaft!

Unsere Vertretung hatten wir bereits einige Wochen vorher in einem vereinsinternen Turnier ausgespielt. 

Das Turnier begann mit einer Gruppenphase. Finn und Lasse durften mit dem SV Bruchhausen-Vilsen und dem TSV Asendorf I gleich zwei Derbys an der Konsole bestreiten. Leider verlor man beide Spiele nur sehr knapp.

Im letzten Spiel konnte man dann die TSG Seckenhausen-Fahrenhorst besiegen, die wohlgemerkt den Gruppensieg holten. Ärgerlich bedeuteten die "nur" drei erreichten Punkte das Ausscheiden in der Gruppenphase. 

Für Marcel und Chris reichte der Weg bis ins Achtelfinale. Als Gruppenerster, nach Siegen gegen den TSV Okel und TSV Asendorf II, traf man im Achtelfinale auf den TSV Cornau. In einem Spiel, indem man in den meisten Teilen des Spiels überlegen war, verlor man am Ende mit 1-3.

Beiden Teams hat es sehr viel Spaß gemacht und wir sind sicher, dass wir auch in der neuen Saison wieder beim eFootball vertreten sein werden. Vielen Dank an dieser Stelle an den NVF für die einzigartige und problemlose Organisation!

 

Wir gratulieren dem SV Marhorst zum Turniersieg, sowie dem zweit (TSV Okel) und dritt (SV Bruchhausen-Vilsen) Platzierten, die sich das Ticket für die Niedersachsenmeisterschaft in Hannover sicherten.

 

Hier ein paar Impressionen:

 

IMG 20191123 162842 569

20191123 155701

20191123 154031

Sponsoren Herren

   
© ALLROUNDER