Besucherzähler  

Heute 1

Gestern 31

Woche 84

Monat 733

Insgesamt 40076

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Ferienbetreuer2018

auf dem Foto von links: Britta Sandner, Hauke Wortmann, Julian von Engeln und Anne –Mette Gerke

 

In diesem Jahr hatte der TSV Schwarme in der 3. Sommerferienwoche vom 09. Juli bis 13. Juli 2018 eine Sportwoche angeboten. Das Angebot aus Sport und Ferienbetreuung war das erste dieser Art in der Samtgemeinde Bruchhausen - Vilsen.

In der Woche vom 9.-13.07.2018 standen zwei Übungsleiter und 2 Aufsichtsperson (Erwachsende) seitens der Samtgemeinde für die Kids bereit. Vom TSV Schwarme konnten wir Hauke Wortmann und Julian von Engeln als Übungsleiter begeistern, die die ganze Woche die Kids mit Britta Sandner und Anne –Mette Gerke von der Samtgemeinde betreuten. Wir stellten an jeden Wochentag eine Sportsparte des TSV vor und probierten sie aus. Teamgeist, sportliche Fairness und Geselligkeit waren angesagt. Der Spaß stand dabei immer im Vordergrund. So wurden alle Sparten mit den Kids ausprobiert und Langeweile kam bestimmt nicht auf. Los ging es am Montag mit einer Vorstellungsrunde, die wir bei guten Wetter draußen auf dem Sportplatz durchführten. Um die Anspannung etwas zu lösen machten wir Kirschen-weit-spucken und ein paar Spiele draußen. Martin Stechow und Ralf Poyda von der Sparte Tischtennis zeigten den Kids das Spielen mit dem Tischtennisball. Das es gar nicht so einfach ist den Ball immer wieder auf den Tisch zu bringen, haben alle festgestellt. Am Dienstag stellte sich die Ausdauersportsparte vor. Leider bei Regen waren wir in der Turnhalle und spielten Spiele wie Brennball und „Fischer, wie tief ist das Wasser“. Mit Anton Bartling und Jonas Hillmann-Apmann fand ein Ausdauertraining statt, das viel von den Kids verlangte. Ein buntes Programm mit Ausdauer und Parcour war mit viel Spaß verbunden. Die Kids bekamen zum Schluss noch einen Gutschein für 3 mal Probetraining bei der Ausdauersparte mit nach HauseJ. Erst konnten die Kids entscheiden, was gespielt wird, also war Fußball dran. Auch am Mittwoch wollte das Wetter nicht so mitspielen, aber die Halle bietet genug Platz sich auszutoben. Handball war am Mittwoch die Spartenvorstellung mit Dörte Schröder. Es wurde das Werfen geübt, die Sprünge und ein Spiel gemacht. Hauke und Julian waren bei allen Spielen dabei und haben die Sparten unterstützt. Am Donnerstag war Ina Licht, Kerstin zum Hingst und Irmgard Wilkens mit Turnen und Völkerball dabei. Irmgard ist 74 Jahre und hatte richtig Spaß mit den Kids zu spielen. Mit Hauke und Julian hatten wir zwei erfahrende Übungsleiter, denn beide trainierten die letzten zwei Jahre eine Mannschaft. Das spürte man, denn Sie sind gut auf die Kids eingegangen. Am Freitagmorgen war es vom Wetter her so gut, dass wir draußen auf dem Sportplatz Spiele spielen konnten. Dann kam die Sparte Fußball und mit Spartenleiter Jochen Schäfer und Niklas Claasen war erst Training mit Laufen angesagt, dann Technik am Ball und schließlich ein Spiel. Dabei immer Julian und Hauke. Die letzte gemeinsame Aktion waren Wasserbomben werfen, das hat für viel Spaß und viele nasse T-Shirts gesorgt. Zum Abschluss haben wir dann gefragt was den Kids am besten gefallen hat. Den meisten hat natürlich Fußball gefallen, aber toll war die Abwechslung, es war gar nicht langweilig, das fanden alle. Wiederholung nicht ausgeschlossen….

   
© ALLROUNDER