Die Trainer G Jugend

Die beiden Fußball Trainer unserer neuen G- Jugend heißen Jochen Schäfer und Niklas Clasen. Wir freuen uns sehr so motivierte Trainer gefunden zu haben. Wir wünschen der neuen Mannschaft viel Spaß am Spiel.

Pampersliga
Das Foto zeigt die neue G- Jugend mit (zum Teil den Eltern) und den Trainern Niklas Clasen und Jochen
Schäfer. Betreuer der Mannschaft sind Thorsten Schröder und Frank Fischer. Die Mannschaft trainiert immer
Freitags auf dem Sportplatz Schwarme von 16:30 - 17:30 Uhr. Zum Schnuppern kann jedes Kind von 5-6 Jahren
vorbei schauen. Wir würden uns freuen.

 

 

Als Fünfter der U16-Kreisliga 2016/17 standen wir in der Sommerpause vor der großen Aufgabe, eine konkurrenzfähige Mannschaft für die Bezirksliga zusammenzustellen. Obwohl wir nicht sportlich aufgestiegen waren, hatten wir das Recht, den Platz der JSG Bruchhausen-Vilsen U17 aus der Vorsaison einzunehmen. Da unser Jahrgang 2001 (älterer Jahrgang B-Junioren) zahlenmäßig für eine 11er-Mannschaft nicht ausreichte und zudem kein Torwart vorhanden war, entschieden wir uns dazu, einige Spieler aus dem Jahrgang 2002 in die U17 hochzuziehen. Diese Entscheidung fiel uns nicht leicht, da wir so eine intakte Mannschaft (die ehemalige U15) auseinanderreißen und gleichzeitig eine neue Mannschaft bilden mussten. Wir wollten aber nicht auf das Bezirksspielrecht verzichten, auch aus Respekt vor den Spielern, die schon länger auf diese Gelegenheit warten. So entschlossen wir uns zu diesem Schritt. Zusätzlich wurden wir durch zwei Gastspieler vom TSV Asendorf verstärkt, sodass wir nun über einen ausreichend großen Kader verfügen. Vielen Dank dafür an alle Beteiligten.

Ende Juni begannen wir mit der Saisonvorbereitung, knappe 6 Wochen vor Saisonbeginn. Da die U16 und U17 zeitgleich trainieren, hatten wir trotz Urlaub etc. immer mindestens 20 Spieler beim Training, was ein riesiger Vorteil gegenüber der letzten Saison ist. Eine solche Gruppengröße ermöglicht für alle ein besseres Training. Die meisten Spieler waren motiviert und zogen gut mit. Es war eine allgemeine Anspannung und Vorfreude auf die Saison in der neuen Liga zu spüren. Wir konnten es alle kaum erwarten, zu sehen, wie sich die Mannschaft in den Pflichtspielen präsentieren würde.

Hier eine kurze Übersicht über die bisherigen Spiele:

Bezirkspokal, 1. Runde: JSG Steimbke – JSG Schwarme U17 0:1, Tor durch Tom Wacker

Spieltag: JSG St Hülfe-Heede U17 – JSG Schwarme U17 3:1, Tor durch Hauke Wortmann

Spieltag: JSG Schwarme U17 – TuS Sulingen U17 I 3:2, Tore durch Thilo Fischer, Hauke Wortmann, Jan Freund

Bezirkspokal, 2. Runde: JSG Schwarme U17 – TuS Sudweyhe (Landesligist) 0:2

Spieltag: JSG Eystrup I – JSG Schwarme U17 7:2, Tore durch Hauke Wortmann und Eigentor

Spieltag: JSG Schwarme U17 – JSG Marklohe 5:2, Tore durch Hauke Wortmann (3), Mathis Middendorf, Niklas Leder

Spieltag: JSG Schwarme U17 – JSG Mörsen-Twistringen 2:2, Tore durch Felix Lübkemann und Lasse Westenberger

Spieltag: Vfl Bückeburg II – JSG Schwarme U17 0:0

Spieltag: JSG Schwarme U17 – JSG Rehburg-Loccum I 2:2, Tore durch Hauke Wortmann und Robin Gantke

Spieltag: JSG Schwarme U17 – JSG Steimbke 6:1, Tore durch Hauke Wortmann (3), Robin Gantke, Tom Wacker, Eigentor

Nach dem 8. Spieltag stehen wir mit 12 Punkten (3 Siege, 3 Remis, 2 Niederlagen) und einem Torverhältnis von 21:19 auf dem 6. Tabellenplatz.

Insgesamt sind wir mit der bisherigen Punkteausbeute zufrieden, auch wenn wir uns natürlich gerne mehr Abstand zu den Abstiegsplätzen erarbeitet hätten. Dafür ist die Liga aber zu ausgeglichen. Es kann sprichwörtlich jeder jeden schlagen (leider geschieht dies auch), daher ist die Tabelle höchstens eine Momentaufnahme.

Sollten wir den bisherigen Punkteschnitt beibehalten, haben wir gute Chancen, die Klasse zu halten. In einer Zehner-Liga mit drei Absteigern ist aber davon auszugehen, dass die Entscheidungen erst ganz am Ende der Saison fallen werden.

Glück und Pech halten sich bei uns die Waage. Während wir eher glückliche Punkte gegen die „großen Namen“ wie Sulingen und Mörsen holten, hatten wir wiederum Pech bei den beiden Remis am 6. und 7. Spieltag. Was uns besonders freut, ist unsere Heimstärke. Bislang sind wir auf der Schwarmer Sportanlage ungeschlagen und haben 11 unserer 12 Punkte zu Hause geholt. Leider steht dem aber erst ein Auswärtspunkt gegenüber. Daran müssen wir dringend arbeiten.

Sportlich gibt es aber wenig zu beanstanden. Die Mannschaft zeigt Einstellung und Kampfgeist und lässt sich auch durch Rückstände nicht aus dem Konzept bringen. Das größte Manko ist momentan die Chancenverwertung. Wir brauchen einfach zu viele Chancen, um ein Tor zu erzielen, was uns schon den einen oder anderen Punkt gekostet hat. Allgemein haben sich unsere Bedenken bezüglich der Leistungsstärke der Mannschaft aber als unbegründet erwiesen. Mit Ausnahme des katastrophalen Auftritts in Eystrup konnten wir mit jedem Gegner mindestens mithalten.

Auch menschlich hat die neu formierte Mannschaft gut zusammengefunden. Die Spieler verstehen sich untereinander sehr gut. Auch die neuen Spieler aus Asendorf wurden gut integriert und fühlen sich sichtlich wohl. Die meisten Spieler kennen sich schon aus der Schule, so dass wenig Integration nötig war.

Zum Schluss möchte ich den beteiligten Vereinen für ihre Kooperation danken. Mein großer Dank geht außerdem an Jörg Fischer und Pierre Pietzsch, die mich immer großartig unterstützen und manchmal auch vertreten. Danke auch an die Eltern, die uns bei Heim- und Auswärtsspielen begleiten. Als Mannschaft möchten wir uns bei unseren Sponsoren bedanken, namentlich bei der Volksbank Sulingen für die neuen Trikots und bei der Firma Thoms Elektrotechnik für die Trainingsanzüge.

Christoph Pilz, 28.10.2017

 

Bilder vom 28.10.2017 in Schwarme gegen JSG Steimbke. Das Spiel hat die Mannschaft mit 6:1 gewonnen. Tore: Hauke Wortmann (3), Tom Wacker (1), Robin Gantke (1) und ein Eigentor von JSG Steimbke.

28.10.2017 U16 und U17 008

28.10.2017 U16 und U17 014

28.10.2017 U16 und U17 019

28.10.2017 U16 und U17 021

 

 

 

Die Mannschaft von Hartmut Witte und Axel Dudde hatte am 23.09.20017 einen Fototermin für die Homepage, danach spielten Sie auf unserem Sportplatz ein sehr gutes Spiel mit einem eindeutigen Ergebnis von 11: 0 gegen Heiligenrode.

Klasse Jungs!

 

U16 mit Axel und Hartmut

U16 gegen Heiligenrode 008

U16 gegen Heiligenrode 004

U17 Gruppenbild 009

Die Mannschaft der U17 JSG Schwarme bedankt sich herzlich bei der Volksbank Sulingen für die neuen Trikots.

U17 Gruppenbild 006

Neue Trainingsanzüge von der Firma Thoms Elektrotechnik aus Syke bekam die Mannschaft und Trainer der Bezirksliga U17. An dieser Stelle einen "Herzlichen Dank" dafür.