Besucherzähler  

Heute 1

Gestern 36

Woche 92

Monat 505

Insgesamt 24249

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

   

 

 

In der 17 und 18 KW waren wieder zwei Arbeitseinsätze, mit guter Helferbeteiligung. Zum Einen wurde das Pumpenhaus von außen zu Ende gebracht.  

aPRIL 2017 010

Zwischen den beiden Fussballfelder steht unser Pumpenhaus, das von außen jetzt im neuem Glanz erscheint.

aPRIL 2017 006

Bei den Restarbeiten sind Lars Konblauch und Jörg Meyer zu sehen. 

aPRIL 2017 007

Heinz- Dieter Esdorn beim Schneiden der Verkleidung. Das zweite Häuschen zwischen den beiden Fussballfelder  wurde von außen angefangen. 

 

aPRIL 2017 002

Zum Anderen  ist die nächste Baustelle ein Container für unsere Ausdauersparte. Die Erdarbeiten und Punktfundamente für unseren Container sind fertig. In den nächsten Wochen wird der Container für die Ausrüstung unserer Ausdauersparte geliefert. Der Standort ist hinter der Turnhalle. Ein Gartentor führt Richtung Freibad, so das die Ausstattung des Familientriathlons dicht am Ausrichtungsort lagert. Die Idee dazu hatte die Ausdauersparte, eine wirklich tolle Idee. So hoffen wir alle, das wir weniger Aufwand für den Triathlon aufbringen müssen und unsere Kräfte besser einsetzen können. Die Ausdauersportler waren bei den letzten Einsätzen tatkräftig dabei, sorry leider keine Bilder dazu. 

aPRIL 2017 018 

In der letzten Woche waren Heinrich Bielefeld und Klaus Engelmann von der Feuerwehr am Werk und haben den alten Zaum am Mühlenweg Richtung Heide aufgerollt, er wird erneuert.  

Ehrenamttag2017 010

Bei Nieselregen trafen sich das Kompetenzteam auf dem Sportplatz. Zu sehen sind hier Oliver Hüneke und Hartmut Witte. 

 

Ehrenamttag2017 013

Maik Liebig, Axel Dudde, Heinz-Hermann Meyer und Bernd Burow führten Erdarbeiten durch. 

Ehrenamttag2017 016

 Nieselregen und Flexstaub hielten die Mannschaft nicht davon ab, die Sache zu Ende zu bringen. 

Ehrenamttag2017 021

Heinz - Dieter Esdorn als Verantwortlicher des Arbeitseinsatzes hat alles im Griff.  Außerdem beim Arbeitseinsatz waren Uwe Löffler, Björn Fischer und Jörg Meyer. Herzlichen Dank dafür. 

 

 

Beginn: Donnerstag, 23. März um 20:30 Uhr


Ort: Turnhalle Schwarme


Dauer: 11 Übungsabende à 60 Min. (10x bezahlen, 11x mittanzen! )


Übungsleiterin: Andrea Lange aus Martfeld (lizensierte Zumba®-Trainerin)
Kostenbeitrag: 35 € für TSV-Mitglieder
50 € für alle anderen Zumba®-Begeisterten
(Bitte den Kursbeitrag zur ersten Zumba-Stunde mitbringen! Danke! )
Mindestteilnehmerzahl: 20
Verbindliche Anmeldung: unter Tel. 04258 – 983047 (Kerstin zum Hingst)

 

Für alle, die Zumba® noch nicht kennen: Zumba® ist ein von lateinamerikanischer Musik inspiriertes Workout Programm,
was so viel bedeutet wie Musik, Tanz, Spaß und jede Menge Kalorien verbrennen.
Come on, join the party!!!

 

 

Auch in diesem Jahr wird es ein Osterfeuer auf dem "alten" Sportplatz (Auf dem Stühr) mit dem Team von Lüder Meyer geben. Folgende Termine für die Anlieferung sind vorgesehen: 

11.03.2017  von 9-15 Uhr 

08.04.2017 von 9-15 Uhr 

 

Bitte nur die angegebenen Zeiten nutzen. 

 

Das Team vom Amiente freut sich auf den Besuch beim Osterfeuer am Samstag, den 15.04.2017 

 

 

 

 

 

 

 

Unter der Leitung von Axel Dudde wurden am 19.02.2017 vormittags die U 13 - K.O. Runde der Hallenmeisterschaft ausgetragen. Als erster ging Björn Fischers Mannschaft, unsere JSG U13 Schwarme hervor. Top!!

Hallenturnier19.02.17 004

Am Nachmittag hatte Hartmut Witte die Leitung mit der U12 Runde. 

Hallenturnier19.02.17 002

 

Hallenturnier19.02.17 003

Hallenturnier19.02.17 006

Die Trainer der U12 Julian von Engeln und Hauke Wortmann, Dilhat fehlt leider auf dem Foto. 

Hallenturnier19.02.17 008

Nico Uhde und Finn Meyer waren die Schiedsrichter, herzlichen Dank dafür. 

28.1.17Turnier in schwarme 009

Auch beim letzten Hallenturnier halfen uns Emma und Louisa, herzlichen Dank Euch Beiden!!